Nachtwanderung der Frauenunion

Zu einer Wanderung durch das nächtliche Mittelalter im Geschichtspark Bärnau-Tachov brach die Frauenunion auf. Ausgestattet mit einem wärmenden Gugel, einem mittelalterlichen Kapuzenumhang, und Laternen, begleitet von Speerträgern startete der Rundgang durch die Finsternis. In mittelalterlicher Robe erläuterte Museumsleiter Stefan Wolters wie die Menschen vor 1000 Jahren im Finsteren lebten. Protagonisten, die in der Museumsnacht die…